Recent Additions

Meyer, K. A. (1952). Frühere Verbreitung der Holzarten und einstige Waldgrenze im Kanton Wallis. III. Im Rhoneknie und Landschaften des rechten Rhoneufers vom Mont Rosel bis Eggerberg. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 28. (pp. 157-208). Zürich: Beer & Cie.
Meyer, K. A. (1952). Frühere Verbreitung der Holzarten und einstige Waldgrenze im Kanton Wallis. III. Im Rhoneknie und Landschaften des rechten Rhoneufers vom Mont Rosel bis Eggerberg. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 28. (pp. 157-208). Zürich: Beer & Cie.
Burger, H. (1952). Holz, Blattmenge und Zuwachs. XII. Mitteilung. Fichten im Plenterwald. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 28. (pp. 109-156). Zürich: Beer & Cie.
Steinlin, H., Egli, R., & Grandjean, E. (1952). Einige Untersuchungen über die Schnittleistung verschiedener Sägen. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 28. (pp. 88-108). Zürich: Beer & Cie.
Schweizerische Anstalt für das forstliche Versuchswesen,. (1951). Henri Badoux. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 27. . Zürich: Beer & Cie.
Leibundgut, H., & Grünig, P. (1951). Untersuchungen über den natürlichen Baumartenwechsel in schweizerischen Plenterwäldern. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 27. (pp. 469-489). Zürich: Beer & Cie.
Simak, M. (1951). Untersuchungen über den natürlichen Baumartenwechsel in schweizerischen Plenterwäldern. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 27. (pp. 406-468). Zürich: Beer & Cie.
Marcet, E. (1951). Pollenuntersuchungen an Föhren (Pinus silvestris L.) verschiedener Provenienz. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 27. (pp. 348-405). Zürich: Beer & Cie.
Meyer, K. A. (1951). Frühere Verbreitung der Holzarten und einstige Waldgrenze im Kanton Wallis. II. Mittelwallis. In Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 27. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (pp. 287-347). Zürich: Beer & Cie.
Burger, H. (1951). Holz, Blattmenge und Zuwachs. XI. Mitteilung. Die Tanne. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 27. (pp. 247-286). Zürich: Beer & Cie.
Auer, C. (1947). Untersuchungen über die natürliche Verjüngung der Lärche im Arven-Lärchenwald des Oberengadins. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 25/1. Zürich: Beer & Cie.
Soom, E., Zehnder, J., & Auer, C. (1951). Untersuchungen über Holzhauerei im Gebirge. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 27. (pp. 76-246). Zürich: Beer & Cie.
Schneider-Orelli, O. (1950). Der gegenwärtige Stand der schweizerischen Untersuchungen über Dreyfusia nüsslini. In Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 26/2. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (pp. 837-860). Zürich: Beer & Cie.
Richard, F. (1950). Böden auf sedimentären Mischgesteinen im schweizerischen Mittelland. In Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 26/2. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (pp. 751-836). Zürich: Beer & Cie.
Meyer, K. A. (1950). Frühere Verbreitung der Holzarten und einstige Waldgrenze im Kanton Wallis. I. Unterwallis. Linkes Rhoneufer. In Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 26/2. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (pp. 683-750). Zürich: Beer & Cie.