Active Filters

  • (-) … = wsl-units:1
  • (-) Organizational Unit ≠ Snow Avalanches and Prevention
  • (-) Journal = Wald und Holz
Search Results 1 - 20 of 193

Pages

  • CSV Spreadsheet
  • Excel Spreadsheet
  • RSS Feed
Select Page
Ursachen und Verlauf von Buchdrucker-Epidemien
Stadelmann, G., Meier, F., & Bigler, C. (2014). Ursachen und Verlauf von Buchdrucker-Epidemien. Wald und Holz, (5), 25-28.
Holzbewohnende Käfer im Buchenwald: Nicht nur Totholz zählt
Caminada, M., Lachat, T., Wermelinger, B., & Rigling, A. (2011). Holzbewohnende Käfer im Buchenwald: Nicht nur Totholz zählt. Wald und Holz, 92(5), 31-33.
Ergebnisse des dritten Landesforstinventars LFI3: Erholung im Schweizer Wald
Ulmer, U., & Brändli, U. B. (2010). Ergebnisse des dritten Landesforstinventars LFI3: Erholung im Schweizer Wald. Wald und Holz, 91(5), 31-34.
Erholungsfunktion des Waldes. Der Wert der Freizeit im Wald
Vogt, L., & Pütz, M. (2010). Erholungsfunktion des Waldes. Der Wert der Freizeit im Wald. Wald und Holz, 91(11), 39-40.
Effektiver Klimaschutz durch den Wald. Holz nutzen ist wirksamer als Vorräte anhäufen
Walz, A., Taverna, R., & Stöckli, V. (2010). Effektiver Klimaschutz durch den Wald. Holz nutzen ist wirksamer als Vorräte anhäufen. Wald und Holz, 91(4), 37-40.
Ergebnisse des dritten Landesforstinventars LFI3: Im Alpenraum mehr Holz, im Mittelland weniger
Cioldi, F., & Ulmer, U. (2009). Ergebnisse des dritten Landesforstinventars LFI3: Im Alpenraum mehr Holz, im Mittelland weniger. Wald und Holz, 90(9), 34-37.
Kyoto Protokoll: Offene Fragen zur Anrechnung der CO2-Bindung in der Schweiz
Stöckli, V., Walz, A., & Volz, R. (2008). Kyoto Protokoll: Offene Fragen zur Anrechnung der CO2-Bindung in der Schweiz. Wald und Holz, 89(2), 41-43.
Bäume mit Brandwunden. Pilze als Pioniere nach Feuer
Conedera, M., Lucini, L., & Holdenrieder, O. (2007). Bäume mit Brandwunden. Pilze als Pioniere nach Feuer. Wald und Holz, 88(11), 45-48.
Das dritte LFI geht in die zweite Halbzeit
Brändli, U. B., Brassel, P., & Schaffer, H. P. (2006). Das dritte LFI geht in die zweite Halbzeit. Wald und Holz, 87(7), 15.
Einfluss von Nutzvieh auf die Baumverjüngung auf Weiden
Freléchoux, F., Vandenberghe, C., Buttler, A., Troxler, J., Jeangros, B., & Wohlgemuth, T. (2006). Einfluss von Nutzvieh auf die Baumverjüngung auf Weiden. Wald und Holz, 87(1), 37-39.
"IFIS" ein neues integriertes und web-basiertes Informationssystem. Effizientes Netzwerk Holz
Lemm, R., Erni, V., & Thees, O. (2006). "IFIS" ein neues integriertes und web-basiertes Informationssystem. Effizientes Netzwerk Holz. Wald und Holz, 87(8), 50-53.
Reorganisation der WSL: Effizientere Wald- und Umweltforschung
Roost, J. (2006). Reorganisation der WSL: Effizientere Wald- und Umweltforschung. Wald und Holz, 87(10), 49-51.
Geissen im Wald: Eine alte Nutzungsform wird wieder aktuell. Einflüsse der Ziegenweide auf den Wald
Zingg, A., & Kull, P. (2006). Geissen im Wald: Eine alte Nutzungsform wird wieder aktuell. Einflüsse der Ziegenweide auf den Wald. Wald und Holz, 87(11), 41-43.
Den Schutzwald nach Risikokriterien bewirtschaften
Bebi, P., Grêt-Regamey, A., Rhyner, J., & Ammann, W. J. (2005). Den Schutzwald nach Risikokriterien bewirtschaften. Wald und Holz, 86(4), 53-56.
"HeProMo" in einem praktischen Beispiel: Vorkalkulation in der voll mechanisiertenHolzernte
Erni, V., & Frutig, F. (2005). "HeProMo" in einem praktischen Beispiel: Vorkalkulation in der voll mechanisiertenHolzernte. Wald und Holz, 86(1), 55-57.
Fichtensterben im Raum Uster-Glatttal/ZH im Sommer 2005. Spätfolgen des Sommers 2003
Forster, B., & Meier, F. (2005). Fichtensterben im Raum Uster-Glatttal/ZH im Sommer 2005. Spätfolgen des Sommers 2003. Wald und Holz, 86(8), 38-39.
Föhrensterben im Wallis: Mehr Misteln wegen Klimaerwärmung?
Hilker, N., Rigling, A., & Dobbertin, M. (2005). Föhrensterben im Wallis: Mehr Misteln wegen Klimaerwärmung? Wald und Holz, 86(3), 39-42.
Baum des Jahres 2005: Die Rosskastanie
Häne, K. (2005). Baum des Jahres 2005: Die Rosskastanie. Wald und Holz, 86(6), 38-39.
Naturschutzgenetik der Wildbirne (Pyrus pyraster). Wildbirnenbestände - klein aber fein?
Häner, R., Hoebee, S. E., & Holderegger, R. (2005). Naturschutzgenetik der Wildbirne (Pyrus pyraster). Wildbirnenbestände - klein aber fein? Wald und Holz, 86(5), 29-32.
Die heutige Waldbewirtschaftung leistet vergleichsweise viel. Waldbewirtschaftung im Mittelland
Köchli, D. (2005). Die heutige Waldbewirtschaftung leistet vergleichsweise viel. Waldbewirtschaftung im Mittelland. Wald und Holz, 86(9), 49-51.
 

Pages