Active Filters

  • (-) WSL Authors = Achermann, Gérald
Search Results 1 - 10 of 10
  • RSS Feed
Select Page
Phosphorus translocation by red deer on a subalpine grassland in the central European Alps
Schütz, M., Risch, A. C., Achermann, G., Thiel-Egenter, C., Page-Dumroese, D. S., Jurgensen, M. F., & Edwards, P. J. (2006). Phosphorus translocation by red deer on a subalpine grassland in the central European Alps. Ecosystems, 9(4), 624-633. https://doi.org/10.1007/s10021-006-0091-4
Impact of herbivory by red deer (<em>Cervus elaphus</em> L.) on patterns and processes in subalpine grasslands in the Swiss National Park
Schütz, M., Risch, A., Leuzinger, E., Krüsi, B. O., & Achermann, G. (2003). Impact of herbivory by red deer (Cervus elaphus L.) on patterns and processes in subalpine grasslands in the Swiss National Park. Forest Ecology and Management, 181(1-2), 177-188. https://doi.org/10.1016/S0378-1127(03)00131-2
Tall-herb communities in the Swiss National Park: long-term development of the vegetation / Lägerfluren im Schweizerischen Nationalpark: langfristige Entwicklung der Vegetation
Achermann, G., Schütz, M., Krüsi, B. O., & Wildi, O. (2000). Tall-herb communities in the Swiss National Park: long-term development of the vegetation / Lägerfluren im Schweizerischen Nationalpark: langfristige Entwicklung der Vegetation. In M. Schütz, B. O. Krüsi, & P. J. Edwards (Eds.), Nationalpark-Forschung in der Schweiz: Vol. 89. Succession research in the Swiss National Park / Sukzessionsforschung im Schweizerischen Nationalpark (pp. 67-88). Research Council of the Swiss National Park.
Influence of increasing grazing pressure on species richness in subalpine grassland in the Swiss National Park / Einfluss von zunehmendem Beweidungsdruck auf die Artenvielfalt in subalpinem Grünland im Schweizerischen Nationalpark
Schütz, M., Wohlgemuth, T., Achermann, G., Krüsi, B. O., & Grämiger, H. (2000). Influence of increasing grazing pressure on species richness in subalpine grassland in the Swiss National Park / Einfluss von zunehmendem Beweidungsdruck auf die Artenvielfalt in subalpinem Grünland im Schweizerischen Nationalpark. In M. Schütz, B. O. Krüsi, & P. J. Edwards (Eds.), Nationalpark-Forschung in der Schweiz: Vol. 89. Succession research in the Swiss National Park / Sukzessionsforschung im Schweizerischen Nationalpark (pp. 39-65). Research Council of the Swiss National Park.
Predicting the development of subalpine grassland in the Swiss National Park: how to build a succession model based on data from long-term permanent plots / Entwicklungs-Prognose für subalpines Grünland im Schweizerischen Nationalpark: der Weg von Dauerfl
Schütz, M., Wildi, O., Achermann, G., Krüsi, B. O., & Nievergelt, B. (2000). Predicting the development of subalpine grassland in the Swiss National Park: how to build a succession model based on data from long-term permanent plots / Entwicklungs-Prognose für subalpines Grünland im Schweizerischen Nationalpark: der Weg von Dauerflächendaten zu einem Langzeit-Sukzessionsmodell. In M. Schütz, B. O. Krüsi, & P. J. Edwards (Eds.), Nationalpark-Forschung in der Schweiz: Vol. 89. Succession research in the Swiss National Park / Sukzessionsforschung im Schweizerischen Nationalpark (pp. 207-235). Research Council of the Swiss National Park.
Langzeitwirkung des Rothirsches auf räumliche Struktur, Artenzusammensetzung und zeitliche Entwicklung der Vegetation im Schweizerischen Nationalpark seit 1917
Schütz, M., Krüsi, B. O., Achermann, G., Moser, B., Leuzinger, E., & Nievergelt, B. (1999). Langzeitwirkung des Rothirsches auf räumliche Struktur, Artenzusammensetzung und zeitliche Entwicklung der Vegetation im Schweizerischen Nationalpark seit 1917. Beiträge zur Jagd- und Wildforschung, 24, 49-59.
Huftiere und Vegetation im Schweizerischen Nationalpark von 1917 bis 1997
Krüsi, B., Schütz, M., Bigler, H. C., Grämiger, H., & Achermann, G. (1998). Huftiere und Vegetation im Schweizerischen Nationalpark von 1917 bis 1997. In R. Cornelius & R. R. Hofmann (Eds.), Extensive Haltung robuster Haustierrassen, Wildtiermanagement, Multi-Spezies-Projekte – Neue Wege in Naturschutz und Landschaftspflege? (pp. 62-74). Institut für Zoo- und Wildtierforschung.
Sukzession über 585 Jahre. Modell für die subalpinen Weiden im Schweizerischen Nationalpark
Schütz, M., Wildi, O., Krüsi, B. O., Achermann, G., & Grämiger, H. (1998). Sukzession über 585 Jahre. Modell für die subalpinen Weiden im Schweizerischen Nationalpark. Informationsblatt Landschaft, 40, 1-5.
Zeitreihenanalyse in der Vegetationskunde: Analyse und Interpretation von Einzelflächen am Beispiel von Daten aus dem Schweizerischen Nationalpark
Schütz, M., Krüsi, B. O., Achermann, G., & Grämiger, H. (1998). Zeitreihenanalyse in der Vegetationskunde: Analyse und Interpretation von Einzelflächen am Beispiel von Daten aus dem Schweizerischen Nationalpark. Botanica Helvetica, 108(1), 105-124. https://doi.org/10.5169/seals-73021
Was bedeuten Huftiere für den Lebensraum Nationalpark? Eine Studie zu Nahrungsangebot und Waldverjüngung
Krüsi, B. O., Schütz, M., Grämiger, H., & Achermann, G. (1996). Was bedeuten Huftiere für den Lebensraum Nationalpark? Eine Studie zu Nahrungsangebot und Waldverjüngung. Cratschla, 4(2), 51-64. https://doi.org/10.5169/seals-418661