Active Filters

  • (-) WSL Authors ≠ Senn-Irlet, Beatrice
Search Results 1 - 20 of 16,736

Pages

  • CSV Spreadsheet
  • Excel Spreadsheet
  • RSS Feed
Select Page
Periglacial landscapes and protection measures above Pontresina
Phillips, M., & Kenner, R. (2021). Periglacial landscapes and protection measures above Pontresina. In E. Reynard (Ed.), World geomorphological landscapes. Landscapes and landforms of Switzerland (pp. 397-407). https://doi.org/10.1007/978-3-030-43203-4_28
The state of rock debris covering Earth's glaciers
Herreid, S., & Pellicciotti, F. (2020). The state of rock debris covering Earth's glaciers. Nature Geoscience. https://doi.org/10.1038/s41561-020-0615-0
Holzartenwechsel und frühere Verbreitung der Eiche in der Westschweiz. Einzugsgebiet der Thièle, Broye, Sense, Sarine, Kantone Freiburg und Waadt
Meyer, K. A. (1940). Holzartenwechsel und frühere Verbreitung der Eiche in der Westschweiz. Einzugsgebiet der Thièle, Broye, Sense, Sarine, Kantone Freiburg und Waadt. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 21/2. (pp. 349-420). Zürich: Beer & Cie.
Holz, Blattmenge und Zuwachs. IV. Mitteilung. Ein 80jähriger Buchenbestand
Burger, H. (1940). Holz, Blattmenge und Zuwachs. IV. Mitteilung. Ein 80jähriger Buchenbestand. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 21/2. (pp. 307-348). Zürich: Beer & Cie.
Lichtmessungen im Freiland und in geschlossenen Altholzbeständen
Nägeli, W. (1940). Lichtmessungen im Freiland und in geschlossenen Altholzbeständen. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 21/2. (pp. 250-306). Zürich: Beer & Cie.
Physikalische Eigenschaften von Wald- und Freilandböden. Der Wald als Erholungsstätte und der Waldboden. VI. Mitteilung
Burger, H. (1940). Physikalische Eigenschaften von Wald- und Freilandböden. Der Wald als Erholungsstätte und der Waldboden. VI. Mitteilung. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft.: Vol. 21/2. (pp. 223-249). Zürich: Beer & Cie.
Baumkrone und Zuwachs in zwei hiebsreifen Fichtenbeständen
Burger, H. (1939). Baumkrone und Zuwachs in zwei hiebsreifen Fichtenbeständen. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 21/1. (pp. 145-176). Zürich: Beer & Cie.
De l'influence de divers mode et degrés d'éclaircie dans les hêtraies pures
Badoux, E. (1939). De l'influence de divers mode et degrés d'éclaircie dans les hêtraies pures. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 21/1. (pp. 59-146). Zürich: Beer & Cie.
Der Klimawandel verändert die Setzbedingungen für das Reh
Rehnus, M., & Bollmann, K. (2020). Der Klimawandel verändert die Setzbedingungen für das Reh. Schweizer Jäger, 105(8), 30-31.
Holzartenwechsel und frühere Verbreitung der Eiche in der Westschweiz. Berner Jura
Meyer, K. A. (1938). Holzartenwechsel und frühere Verbreitung der Eiche in der Westschweiz. Berner Jura. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 20/2. (pp. 445-511). Zürich: Beer & Cie.
Bodenverbesserungsversuche. II. Mitteilung. Studien über den Einfluß der im Stadtwald Zofingen angewandten Maßnahmen zur Bodenverbesserung auf die Bakterienflora des Waldbodens. Aus dem Landwirtschaftlich-bakteriologischen Institut der Eidg. Technischen H
Düggeli, M. (1938). Bodenverbesserungsversuche. II. Mitteilung. Studien über den Einfluß der im Stadtwald Zofingen angewandten Maßnahmen zur Bodenverbesserung auf die Bakterienflora des Waldbodens. Aus dem Landwirtschaftlich-bakteriologischen Institut der Eidg. Technischen Hochschule. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 20/2. Zürich: Beer & Cie.
Holzartenwechsel und frühere Verbreitung der Eiche in der Westschweiz. I. Kanton Neuenburg
Meyer, K. A. (1937). Holzartenwechsel und frühere Verbreitung der Eiche in der Westschweiz. I. Kanton Neuenburg. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 20/1. (pp. 115-242). Zürich: Beer & Cie.
Holz, Blattmenge und Zuwachs. III. Mitteilung. Nadelmenge und Zuwachs bei Föhren und Fichten verschiedener Herkunft
Burger, H. (1937). Holz, Blattmenge und Zuwachs. III. Mitteilung. Nadelmenge und Zuwachs bei Föhren und Fichten verschiedener Herkunft. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 20/1. (pp. 101-114). Zürich: Beer & Cie.
Der Einfluß der Fällungszeit auf die Dauerhaftigkeit des Buchenholzes
Gäumann, E. (1936). Der Einfluß der Fällungszeit auf die Dauerhaftigkeit des Buchenholzes. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 19/1. (pp. 382-456). Zürich: Beer & Cie.
Quantification of sex-related diet composition by free-ranging mountain hares (<em>Lepus timidus</em>)
Rehnus, M., & Bollmann, K. (2020). Quantification of sex-related diet composition by free-ranging mountain hares (Lepus timidus). Hystrix, 31(1), 80-82. https://doi.org/10.4404/hystrix-00271-2019
Rapport sur le but des recherches entreprises dans le bassin de la Baye de Montreux, les installations que ces essais ont nécessitées et la méthode de travail adopté. Communication de l'Institut d'hydrologie de l'Ecole polytechnique fédéral
Lütschg, O. (1935). Rapport sur le but des recherches entreprises dans le bassin de la Baye de Montreux, les installations que ces essais ont nécessitées et la méthode de travail adopté. Communication de l'Institut d'hydrologie de l'Ecole polytechnique fédérale. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 19/1. (pp. 187-208). Zürich: Beer & Cie.
Der Einfluß der Fällzeit auf die Eigenschaften des Buchenholzes
Knuchel, H. (1935). Der Einfluß der Fällzeit auf die Eigenschaften des Buchenholzes. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 19/1. (pp. 137-186). Zürich: Beer & Cie.
Einfluß der Herkunft des Samens auf die Eigenschaften forstlicher Holzgewächse. IV. Mitteilung. Die Lärche
Burger, H. (1935). Einfluß der Herkunft des Samens auf die Eigenschaften forstlicher Holzgewächse. IV. Mitteilung. Die Lärche. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 19/1. (pp. 103-136). Zürich: Beer & Cie.
Influence du traitement sur la forme et le rapport de la hauteur au diamètre des tiges d'arbres. 1.<sup>ère</sup> communication: De la forme et du quotient <sup>h</sup>/<sub>d</sub> de la tige dans des peuplements
Badoux, E. (1935). Influence du traitement sur la forme et le rapport de la hauteur au diamètre des tiges d'arbres. 1.ère communication: De la forme et du quotient h/d de la tige dans des peuplements réguliers. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 19/1. (pp. 73-102). Zürich: Beer & Cie.
Holz, Blattmenge und Zuwachs. II. Mitteilung. Die Douglasie
Burger, H. (1935). Holz, Blattmenge und Zuwachs. II. Mitteilung. Die Douglasie. Mitteilungen der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft: Vol. 19/1. (pp. 21-72). Zürich: Beer & Cie.
 

Pages