Active Filters

  • (-) Keywords = forest biodiversity
Search Results 1 - 13 of 13
  • RSS Feed
Select Page
What does a threatened saproxylic beetle look like? Modelling extinction risk using a new morphological trait database
Hagge, J., Müller, J., Birkemoe, T., Buse, J., Christensen, R. H. B., Gossner, M. M., … Drag, L. (2021). What does a threatened saproxylic beetle look like? Modelling extinction risk using a new morphological trait database. Journal of Animal Ecology, 90(8), 1934-1947. https://doi.org/10.1111/1365-2656.13512
A multi-criteria decision support system for strategic planning at the Swiss forest enterprise level: coping with climate change and shifting demands in ecosystem service provisioning
Thrippleton, T., Blattert, C., Bont, L. G., Mey, R., Zell, J., Thürig, E., & Schweier, J. (2021). A multi-criteria decision support system for strategic planning at the Swiss forest enterprise level: coping with climate change and shifting demands in ecosystem service provisioning. Frontiers in Forests and Global Change, 4, 693020 (18 pp.). https://doi.org/10.3389/ffgc.2021.693020
Wo der Bund die Prioritäten bei der Waldbiodiversität setzt
Schnidrig, R., De Sassi, C., & Stadler, B. (2020). Wo der Bund die Prioritäten bei der Waldbiodiversität setzt. In K. Bollmann (Ed.), WSL Berichte: Vol. 100. Biodiversität im Schweizer Wald (pp. 99-101). Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL.
Massnahmen für Alt- und Totholzstrukturen im Wirtschaftswald: ein Vergleich zwischen deutschsprachigen Ländern
Schulz, T., & Cosyns, H. (2020). Massnahmen für Alt- und Totholzstrukturen im Wirtschaftswald: ein Vergleich zwischen deutschsprachigen Ländern. In K. Bollmann (Ed.), WSL Berichte: Vol. 100. Biodiversität im Schweizer Wald (pp. 71-80). Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL.
Potenzial von aktiver und passiver Totholzanreicherung für die Biodiversität im genutzten Wald
Thorn, S. (2020). Potenzial von aktiver und passiver Totholzanreicherung für die Biodiversität im genutzten Wald. In K. Bollmann (Ed.), WSL Berichte: Vol. 100. Biodiversität im Schweizer Wald (pp. 31-34). Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL.
Die Wirkung von natürlichen Störungen auf die Waldbiodiversität
Wohlgemuth, T., Bürgi, M., Conedera, M., Rigling, A., Wermelinger, B., & Gossner, M. (2020). Die Wirkung von natürlichen Störungen auf die Waldbiodiversität. In K. Bollmann (Ed.), WSL Berichte: Vol. 100. Biodiversität im Schweizer Wald (pp. 55-63). Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL.
Marteloskope als Trainingstools zur Erhaltung und Förderung von Habitatbäumen im Wald
Krumm, F., Lachat, T., Schuck, A., Bütler, R., & Kraus, D. (2019). Marteloskope als Trainingstools zur Erhaltung und Förderung von Habitatbäumen im Wald. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen, 170(2), 86-93. https://doi.org/10.3188/szf.2019.0086
Estimating below‐canopy light regimes using airborne laser scanning: an application to plant community analysis
Zellweger, F., Baltensweiler, A., Schleppi, P., Huber, M., Küchler, M., Ginzler, C., & Jonas, T. (2019). Estimating below‐canopy light regimes using airborne laser scanning: an application to plant community analysis. Ecology and Evolution, 9(16), 9149-9159. https://doi.org/10.1002/ece3.5462
Vielfältige Anwendungen genetischer Methoden im Wald
Holderegger, R. (2016). Vielfältige Anwendungen genetischer Methoden im Wald. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen, 167(6), 308-315. https://doi.org/10.3188/szf.2016.0308
Disentangling the effects of climate, topography, soil and vegetation on stand-scale species richness in temperate forests
Zellweger, F., Braunisch, V., Morsdorf, F., Baltensweiler, A., Abegg, M., Roth, T., … Bollmann, K. (2015). Disentangling the effects of climate, topography, soil and vegetation on stand-scale species richness in temperate forests. Forest Ecology and Management, 349, 36-44. https://doi.org/10.1016/j.foreco.2015.04.008
Lebensraum-Hotspots für saproxylische Arten mittels LFI-Daten erkennen
Brändli, U. B., Abegg, M., & Bütler, R. (2011). Lebensraum-Hotspots für saproxylische Arten mittels LFI-Daten erkennen. Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen, 162(9), 312-325. https://doi.org/10.3188/szf.2011.0312
Erfahrungen mit dem Programm zur Förderung der Waldbiodiversität in Graubünden
Bühler, U. (2011). Erfahrungen mit dem Programm zur Förderung der Waldbiodiversität in Graubünden. In Eidgenössische Forschungsanstalt WSL (Ed.), Forum für Wissen: Vol. 2011. Der multifunktionale Wald – Konflikte und Lösungen (pp. 37-41). Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft.
Harmonizing national forest inventories
McRoberts, R. E., Tomppo, E., Schadauer, K., Vidal, C., Chirici, G., Lanz, A., … Smith, W. B. (2009). Harmonizing national forest inventories. Journal of Forestry, 107(4), 179-187.